NiSi Deutschland – Photographer of the Month

Jana Hoffmann

Ich bin Jana Hoffmann, meine große Leidenschaft ist die Landschaftsfotografie, insbesondere Seascapes. Meine Reiselust ist unstillbar und spätestens mit der Rückkehr nach Hause stürze ich mich normalerweise in die Planung des nächsten Abenteuers. Hauptberuflich gehe ich jedoch meinem Traumberuf als Kinderärztin in der Kinderonkologie nach.

NiSi: Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Jana H.: Seit 2013 hatte ich durch unterschiedliche Faktoren das Gefühl in Berlin zu ersticken, also wollte ich mehr reisen. Hierzu kaufte ich damals meine erste Kamera und begann mich mit den technischen Grundlagen der Fotografie auseinander zu setzen. Anfangs ging es nur um einfache Urlaubserinnerungen, dabei blieb es zunächst auch. Aber irgendetwas faszinierte mich schon damals zunehmend am Thema Fotografie. Auf einer Reise nach Island 2015 kam ich erstmals mit der Landschaftsfotografie in Kontakt. Ab 2016 beschäftigte ich mich dann zunehmend damit und richtete meine Reisen entsprechend aus. Seit 2017 befasse ich mich vermehrt mit Langzeitbelichtungen, seitdem nutze ich NiSi Filter. Über die letzten Jahre ist diese Faszination exponentiell weiter gewachsen.

NiSi: Die meisten deiner Arbeiten sind am Meer entstanden, was fasziniert dich am meisten an diesen Landschaften?

Jana H.: Das Meer ist mein Ruhepol, hier bekomme ich den Kopf frei und kann den Trubel und die Hektik der Großstadt und der Klinik am besten hinter mir lassen. Nichts beruhigt mich so sehr wie das Rauschen der Wellen, der Wind in meinen Haaren, der Geruch von Salz und Fisch in der Luft und die scheinbar unendliche Weite des Horizonts. Besonders fasziniert mich, wie sich der Charakter des Meeres abhängig von Wetter und Gezeiten vollständig verändern kann. Den Zauber dieser unterschiedlichen Stimmungen versuche ich in meinen Bildern einzufangen. Dabei lege ich Wert auf einen ruhigen Bildeindruck, diesen erreiche ich durch Langzeitbelichtungen. Diese Art der Fotografie ist meine Art der Meditation, sie entschleunigt und gibt mir genug Zeit den Moment zu genießen.

NiSi: Was war dein beeindruckendstes Erlebnis in Bezug auf die Fotografie?

Jana H.: Jedes Bild stellt für mich eine Erinnerung an einen einzigartigen Moment in der Natur dar, ob nun farbenfroher Sonnenuntergang, eine Nacht unter imposantem Sternenhimmel, überwältigendes Polarlicht oder auch komplett durchnässt vom aufziehenden Sturm zu Sonnenaufgang. Keinen dieser Momente möchte ich missen. Ganz besonders beeindruckt hat mich jedoch ein Sonnenaufgang während des PhotoPills Camps auf Menorca im letzten Jahr. Das Camp stellt für mich jedes Jahr wieder ein fotografisches Highlight dar. An diesem Morgen explodierte der Himmel aber geradezu vor unseren Augen in den intensivsten Farben. Diesen Moment mit Freunden aus der ganzen Welt zu teilen, ist einfach unbezahlbar.

NiSi: Lass uns einen Blick in deinen Kamera-Rucksack werfen – was sind deine wichtigsten Werkzeuge?

Jana H.: Seit Ende letzten Jahres fotografiere ich mit der Nikon D850. Für meine Seascapes greife ich hauptsächlich zu meinen Weitwinkelobjektiven Zeiss Milvus 18 mm und 21 mm. Für meine Landschaftsaufnahmen, welche nicht am Meer entstehen, nutze ich hingegen situationsabhängig bevorzugt Zoom-Objektive mit längeren Brennweiten, wie das 24-70 mm oder 70-200 mm. Besonders wichtig ist für mich, dass alle Objektive mit meinem NiSi 100 mm Filtersystem kompatibel sind, welches natürlich immer dabei ist. Dazu kommt noch ein stabiles Stativ.

NiSi: Wie wichtig sind fotografische Filter für die kreative Umsetzung deiner Arbeiten? 

Jana H.: Im Großteil meiner Bilder kommen sowohl ND als auch GND Filter zum Einsatz. Ich liebe den Effekt, welcher sich durch Langzeitbelichtungen im Bild erzielen lässt. Die Möglichkeit so Zeit und Bewegung in einem einfachen Foto sichtbar zu machen, fasziniert mich jedes Mal aufs Neue. Ein Polarisationsfilter, um Spiegelungen zu reduzieren und die wunderschöne Farbe des Meeres sichtbar zu machen, ist für mich ebenfalls unverzichtbar.

NiSi: Welches Motiv steht auf deiner Wunschliste ganz oben? 

Jana H.:  Hier gibt es sicher unendlich viele, sodass ich gar nicht weiß, wo ich mit der Aufzählung anfangen soll. Ich habe eine ständig länger werdende Liste mit Orten, die ich unbedingt noch bereisen und fotografieren möchte. Darunter mischen sich auch zunehmend Ziele, an welche ich immer wieder zurückkehren könnte. Ganz oben stehen generell immer dramatische Küstenlandschaften. Ich bevorzuge Regionen und Reisezeiten mit unbeständigem Wetter, diese haben zusätzlich den Vorteil, dass sie oft weniger überlaufen sind. Mit allen Einschränkungen in den letzten Monaten, wäre ich aber aktuell schon zufrieden mit meiner Kamera überhaupt wieder am Meer zu stehen.

Vielen Dank für das Interview Jana.

Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND16 Medium + NiSi ND8 (3 Blenden)
Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND8 Soft

Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND8 Hard + NiSi ND8 (3 Blenden)
Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND16 Medium + NiSi ND64 (6 Blenden)
Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND8 Soft + NiSi ND64 (6 Blenden)
Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND8 Hard + NiSi ND64 (6 Blenden)
Photographer of the Month – Juni 2020
NiSi V5-Pro + Pro-CPL + NiSi GND8 Hard + NiSi ND64 (6 Blenden)
NiSi Deutschland – Photographer of the Month
Wie nehme ich teil?
Verwende den Hashtag #nisideutschland und poste deine besten Fotos mit NiSi Setup in den sozialen Medien.
Jeden Monat werden wir den NiSi Photographer of the Month aus unserer lokalen Community auswählen. Am Ende des Jahres werden wir den NiSi Photographer of the Year unter den monatlichen Gewinnern auswählen. Der/Die NiSi Deutschland Fotograf/in des Jahres erhält besondere Preise von NiSi.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 3% Willkommensrabatt bei einem Kauf*!

Kein Spam, versprochen. Gelegentlich senden wir Mitteilungen über Werbeaktionen, Fotokurse, Neuigkeiten und NiSi-Veranstaltungen.
*Sie erhalten automatisch den Rabattcode, gültig für einen Kauf (nicht wiederverwendbar und nicht kumulativ).